Kultur

Das letzte Gebot hieß tanzen

Kunst
/
Zum 20. Geburtstag der Münchner Pinakothek der Moderne gab der Förderverein Pin wieder einmal die beste Kunstparty der Stadt. Andere Erlebnisse konnten die Gäste ersteigern.

Das Beste aus Kunst und Fotografie

Showtime
/
Ausstellungen im August und September hin, die Sie nicht verpassen sollten: von Charlotte March bis Winslow Homer. Eine Auswahl für Connaisseure und solche, die es werden wollen.

Terroir als schöne Kunst betrachtet

Kunst & Wein
/
Das schwedische Künstlerduo Nathalie Djurberg & Hans Berg gestaltete Weinflaschen von Ornellaia. Der Erlös kommt dem Mind’s-Eye-Programm des Guggenheim-Museums zugute.

Der Sommer unseres Missvergnügens

Editorial
/
Der Autor bekam im Juni einen Vorgeschmack auf das aktuell Chaos an Europas Flughäfen und traf dabei fast auf Lufthansa-Chef Carsten Spohr. Die Fahrt mit einem feuerroten High-Speed-Zug gab ihm die Freude am Bahnfahren zurück.

Der Philhellene in Downing Street 10

Report
/
Seit Jahrzehnten streiten Athen und London um die Elgin Marbles. Ein gerade entdeckter Brief Boris Johnsons, der FEATURE vorliegt, bringt jetzt Downing Street in Verlegenheit.

Woodstock am Strand mit Jovanotti

Musik
/
Vom Strand oder Pool direkt zum Open-Air-Konzert, das geht und ist in diesem Sommer wieder möglich. Wir stellen einige der schönsten Musikfestivals in Italien und Südfrankreich vor.

Putins Krieg gegen den Westen

Lektüre
/
Wer ist Wladimir Putin? Und wie tickt die Clique, die Russland regiert? Das hat noch niemand so gut recherchiert wie die britische Wirtschaftsjournalistin Catherine Belton. „Putins Netz“ ist das Buch der Stunde.

„Das Schweigen hilft Putin“

Ukraine
/
Ljuba Michajlowa, eine der bedeutendsten Kunstmäzeninnen der Ukraine, fordert ein Embargo russischer Sponsoren in Kunst und Kultur.

Wie konnte es so weit kommen?

Editorial
/
1991 reiste der Publisher von FEATURE zum ersten Mal nach Sankt Petersburg. Jetzt erfährt er, was der heutige Präsident Russlands schon damals im Schilde führte, während der deutsche Gast noch an die Völkerverständigung glaubte.

„Es fehlt heute an Kreativität“

Fotografie
/
Ezra Petronio arbeitete für Miuccia Prada und Karl Lagerfeld und fotografierte die besten Kreativen der Welt. Jetzt sind seine Polaroids in Zürich zu sehen. FEATURE traf ihn zum Interview.

Ist der Winter noch zu retten?

Editorial
/
Lockdown in Österreich und noch ein Winter mit Karl Lauterbach? Da hilft nur die Booster-Impfung. Wenn es doch so einfach wäre. Außerdem: Viel Lob für den Start unseres Online-Magazins. Und noch ein Hinweis in eigener Sache.

Der talentierte Mr. Shrigley

Kunst
/
Vom Gallery Weekend bis zur Art Basel: Warum Künstler so gern mit Wein- und Champagnermarken zusammenarbeiten – zum Beispiel mit Ruinart und Ornellaia.

Ein Sonnenschirm und zwei Lettini

Editorial
/
Warum es ein Land gibt, wo man den Sommer noch genießen kann. Und was Sie in CloseUp erwartet.

Reinhold Messner: „Es ist wichtig, den eigenen Weg zu gehen“

Interview
/
Im großen FEATURE-Interview spricht der Extrembergsteiger über seine Rückkehr auf die internationale Bühne, den Overtourism vom Himalaya bis nach Südtirol und über das Geheimnis eines glücklichen Lebens.

Liebesgrüße aus Jamaika

James Bond Special
/
In seiner Villa Goldeneye an der Nordküste der Karibikinsel schrieb Ian Fleming seine Agentenromane. Nirgendwo ist man dem Mythos James Bond so nah wie hier.

Ist Bond ein Weinkenner?

James Bond Special
/
Von James Bond lernten wir, dass zum stilsicheren Auftritt Wissen über Wein und Champagner gehört. Doch ist der Agent ein Connaisseur? Experten wie Robert Parker geben Auskunft.

Der Mann mit dem goldenen Sound

James Bond Special
/
Jeder kennt die Musik der Bond-Filme. Wenig bekannt ist die Geschichte hinter dem Bond-Thema. In der spielen zwei Männer zentrale Rollen. Doch nur einer wurde berühmt.

„Niki Lauda hab ich ignoriert“

Film & TV
Der Kostümbildner Julian Day schildert im CloseUp-Interview seine Zusammenarbeit mit Elton John, Brian May und Lily James und erzählt von Stars mit schlechtem Modegedächtnis.

Nachruf auf Hongkong

Lektüre
Wie Lord Chris Patten, letzter britischer Gouverneur von Hongkong, über die Lage der einstigen Kronkolonie und den richtigen Umgang mit China denkt.

Eine Börse für die Kunst in Paris

Kunst
Vor Jahren hatte der Luxusmagnat François Pinault seine Kunst nach Venedig verlagert. Jetzt bekommt er sein eigenes Museum in Paris.